Zum Ausgang der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen am (heutigen) Sonntag erklärt der Landesvorsitzende der CDU in Niedersachsen, Dr. Bernd Althusmann:

„Nach Schleswig-Holstein haben sich die Wählerinnen und Wähler heute auch in Nordrhein-Westfalen klar für den Wechsel entschieden. Rot-Grün ist dort ebenfalls abgewählt. Armin Laschet hat den Regierungsauftrag erhalten. Dazu gratuliere ich ihm und den Freunden in NRW sehr herzlich.
Langsam können SPD und Grüne in Niedersachsen erahnen, dass die Menschen die rückwärtsgewandte und ideologische Politik gegen den Ausbau der Infrastruktur, gegen Polizei und Verfassungsschutz, gegen hohe Bildungsqualität und gegen gute Unterrichtsversorgung ablehnen. Rot-Grün macht in Niedersachsen die gleichen Fehler wie in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen. Die CDU gibt den Menschen mehr Sicherheit und bessere Perspektiven. In den kommenden acht Monaten werden wir hart dafür arbeiten, dass auch in Niedersachsen der Wechsel gelingt.“