Drei Frauen um einen Computer
(Bild: © paul prescott - Fotolia)

Gleichberechtigung ist zentraler Bestandteil unserer Werteordnung

Die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ist zentraler und anerkannter Bestandteil unserer Werteordnung. Dennoch gibt es immer noch Bereiche, in denen Frauen benachteiligt sind. Die Selbstverwirklichung von Frauen und die freie Wahlmöglichkeit zwischen verschiedenen Lebensentwürfen ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Wir stehen für eine Politik, die Chancengleichheit für Frauen als Querschnittsaufgabe ansieht.

Die damalige CDU-geführte Landesregierung hat das Niedersächsische Gleichberechtigungsgesetz (NGG) novelliert, um der Gleichberechtigung von Frauen auf allen gesellschaftlichen Ebenen zum Durchbruch zu verhelfen. Außerdem haben wir ein ganzheitliches Arbeitsmarktprogramm speziell für Frauen erstellt, dessen wesentliche Bestandteile die Förderung der Programme „Koordinierungsstellen zur beruflichen und betrieblichen Förderung von Frauen“ und „FIFA – Förderung der Integration von Frauen in den Arbeitsmarkt“ sind.

Weiterhin setzen wir uns dafür ein, weitere geeignete Rahmenbedingungen zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu schaffen, wie beispielsweise durch den Ausbau der Kinderbetreuung. Daher haben wir im Rahmen der Haushaltsberatungen 40 Millionen Euro zusätzlich zum Ausbau der Betreuungsplätze in Krippen und in der Tagespflege für 2012 und 2013 zur Verfügung gestellt.

Des Weiteren haben wir die Mittel für Schutzmaßnahmen für von Gewalt betroffene Frauen und Mädchen auf 5,23 Millionen Euro jeweils in den Jahren 2012 und 2013 erhöht

Titelbild Regierungsprogramm 2013-2018
Regierungsprogramm 2013-2018

Regierungsprogramm 2013-2018 der CDU in Niedersachsen

So machen wir das. Für Niedersachsen. Seit die CDU 2003 die Regierungsverantwortung in Niedersachsen übernommen hat, haben wir gezeigt: Die CDU hält, was sie verspricht. Wir versprechen weiterhin nur, was wir auch halten können. Auch dieses Regierungsprogramm enthält keine unhaltbaren und unbezahlbaren Versprechungen, sondern konzentriert sich auf das Machbare und zeigt zugleich Zukunftsperspektiven. Orientierung gibt […]