CDU-Landesvorstand schlägt Kandidaten für CDU-Präsidium vor

Der Landesvorstand der CDU in Niedersachsen hat auf seiner heutigen Sitzung einhellig Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen für das Amt der stellvertretenden CDU-Bundesvorsitzenden vorgeschlagen. Darüber hinaus entschied der Landesvorstand, den Staatsminister bei der Bundeskanzlerin, Eckart von Klaeden, als Beisitzer für das Präsidium der CDU Deutschlands vorzuschlagen.

Beschlüsse der Landesregierung sind notwendig, ausgewogen und zukunftsgerichtet

Als „notwendig, ausgewogen und zukunftsgerichtet“ bezeichneten heute die Vorsitzenden der CDU- und FDP-Landtagsfraktion, Björn Thümler und Christian Dürr, die Ergebnisse der zweitägigen Regierungsklausur zum Haushalt 2011. Die Landesregierung setzt mit ihren Vorschlägen klare Prioritäten und spart nicht mit der Rasenmähermethode an der Zukunft des Landes. Bildung und frühkindliche Bildung bleiben Schwerpunkte der Landesregierung. Das dritte […]

In Niedersachsen werden Nichtraucher bereits heute wirksam geschützt

Der Volksentscheid in Bayern für ein strengeres Nichtraucherschutzgesetz wird in Niedersachsen ohne Folgen bleiben. „In Niedersachsen werden Nichtraucher bereits heute wirksam geschützt“, sagte der Parlamentarische Geschäftsführer der CDU-Landtagsfraktion Jens Nacke. Zudem sei das Gesetz erst zu Beginn des Jahres überprüft worden. „Handlungsbedarf für eine Änderung der bestehenden Rechtslage sehe ich nicht“, so der CDU-Landtagsabgeordnete.

Neuer Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion auf Sommertour

Auf seiner Sommertour vom 4. bis zum 6. August 2010 wird der neue Vorsitzende der CDU-Fraktion im Niedersächsischen Landtag Björn Thümler Südniedersachsen besuchen.  Zu den Höhepunkten seiner Reise gehört der Besuch des UNESCO-Weltkulturerbes Rammelsberg, eine Wanderung durch den Harz und das gemeinsame Sommerfest der CDU-Kreisverbände Göttingen, Northeim und Osterode auf der Burg Plesse im Landkreis […]

Bachelor- und Masterstudiengang in Medizin ist innovatives Beispiel für europäische Kooperation

„Das internationale Konzept der European Medical School Oldenburg-Groningen ist ein Beispiel europäischer Kooperation mit innovativem Charakter“, sagte der CDU-Faktionsvorsitzende im Niedersächsischen Landtag Björn Thümler. Das grenzüberschreitende Projekt sei einzigartig in Europa und auch die Planung vor Ort gehe ganz neue Wege. Der in Deutschland einmalige Doppelabschluss am Ende des auf sechs Jahre angelegten Bachelor-Master-Studienganges Humanmedizin […]

Rot-rot-grüne Kungelrunde ist aufgeflogen

Zum geheimen Treffen von SPD, Grünen und Linken in Celle erklärt der Generalsekretär der CDU in Niedersachsen, Ulf Thiele: „Diese rot-rot-grüne Kungelrunde, die SPD und Grüne so gern geheim halten wollten, ist aufgeflogen. Nach Hessen und Nordrhein-Westfalen biedern sich SPD und Grüne aus purer Verzweiflung nun auch in Niedersachsen ohne Skrupel den radikalen Linken an. […]

Menschen in Niedersachsen auch zukünftig wohnortnah medizinisch versorgen

„Die Menschen in Niedersachsen sollen auch zukünftig bestmöglich und wohnortnah medizinisch versorgt werden. Das geht nicht ohne Hausärzte“, so Aygül Özkan, Niedersächsische Sozial- und Gesundheitsministerin. Laut Prognosen der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen (KVN) könnten 2020 rund 1000 Hausärzte in Niedersachsen fehlen.

Thiele: SPD nicht regierungsfähig

Zum Koalitionsangebot des SPD-Fraktionschefs Stefan Schostok an die Linkspartei erklärt CDU-Generalsekretär Ulf Thiele: „Die neue SPD-Führung mit Schostok und Lies verfestigt den Linksaußen-Kurs der niedersächsischen SPD. Mit dem Koalitionsangebot an die Linkspartei, zweieinhalb Jahre vor der nächsten Landtagswahl, trimmt Schostok seine Fraktion auf Linkskurs. Damit hat die einstige große niedersächsische Volkspartei SPD nach ihrem jahrelangen […]

Ulf Thiele gratuliert Ministerpräsident David McAllister

Zur heutigen Wahl von David McAllister zum neuen Niedersächsischen Ministerpräsidenten erklärt Ulf Thiele, Generalsekretär der CDU in Niedersachsen:“Mit David McAllister hat Niedersachsen einen hervorragenden neuen Ministerpräsidenten und Nachfolger für Christian Wulff. Er wird unser Land auch in Zukunft erfolgreich voranbringen. Das Wahlergebnis zeigt, dass die Koalitionsfraktionen von CDU und FDP geschlossen hinter ihm stehen. Niedersachsen […]