Günter Heiß
Im Kompetenzteam für Inneres und Sport

Geboren 1952 in Helmstedt

Ausbildung und Beruf

  • 1970 Abitur
  • 1970 – 1975 Musikstudium (Klavierlehrerdiplom)
  • 1973 – 1982  Klavierlehrer an einer Musikschule
  • 1976 – 1983 Studium der Rechtswissenschaften, Referendariat
  • 1983 – 1987 Richter am Verwaltungsgericht
  • 1987 Referent im niedersächsischen Innenministerium (u.a. für kommunale Finanzen, nds. Grenzen, Glücksspiel, Verfahrensrecht, Datenschutz)
  • 1999 Referatsleiter (Brand- und Katastrophenschutz)
  • 2003 Abteilungsleiter (Rettungsdienst, Brand- und Katastrophenschutz, Aufsicht über das nds. Landesamt für Verfassungsschutz)
  • 2007 – 2009 Verfassungsschutzpräsident in Niedersachsen
  • Seit 2010 Geheimdienstkoordinator im Kanzleramt

Familie

  • Verheiratet mit Barbara Heiß, zwei Töchter

CDU in Niedersachsen
Hindenburgstr. 30
30175 Hannover