Thümler und Bäumer: Rot-grüne Regierungsfraktionen lassen Weil im Regen stehen

Hannover. „Die rot-grüne Regierungskoalition hat ihren Ministerpräsidenten Weil bereits nach kurzer Zeit im Stich gelassen.“ Zu diesem Fazit gelangt der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Björn Thümler, nach der heutigen Landtagsdebatte zum Standortauswahlgesetz.

Oesterhelweg: Rot-Grün muss bei Endlagersuche endlich in die Gänge kommen

Hannover. Der stellvertretende Vorsitzende der niedersächsischen CDU-Landtagsfraktion, Frank Oesterhelweg, hat SPD und Grüne aufgefordert, den Start einer ergebnisoffenen Suche nach einem atomaren Endlager nicht weiter zu gefährden. „Rot-Grün muss in Niedersachsen endlich in die Gänge kommen und sollte sich nicht länger von Sigmar Gabriel und Jürgen Trittin bitten lassen. Es gibt einen bundesweiten Konsens, Gorleben […]