Schulklasse während des Unterrichts
(Bild: © pressmaster - Fotolia)

„Rot-grüne Bildungspolitik: Stell Dir vor, es ist Schulanfang und der Unterricht fällt aus …“

Wir erleben in diesen Tagen den 4. Schuljahresbeginn unter der rot-grünen Landesregierung. Bei dem wir jährlich dachten, dass es kaum noch schlimmer kommen kann. Aber wie heißt es bekanntlich: Und es kam schlimmer: schlechteste Unterrichtsversorgung seit 15 Jahren.

Schulklasse während des Unterrichts
(Bild: © pressmaster - Fotolia)

Kultusministerin Heiligenstadt scheitert mit so genannter Zukunftsoffensive Bildung – an vielen Schulen wird im neuen Schuljahr Pflichtunterricht ausfallen

Die Unterrichtsversorgung sinkt im neuen Schuljahr noch weiter ab. Sie ist historisch niedrig und wird in der Endauswertung deutlich unter dem vom Ministerium veröffentlichten Prognosewert von 98 Prozent liegen.

Eingang zum Landesparteitag 2015
Landesparteitag 2015 (Foto: © Nigel Treblin / CDU Niedersachsen)

Gute Bildung schafft Chancen für alle

Beschluss des Landesparteitags der CDU in Niedersachsen am 5. September 2015 Für die CDU in Niedersachsen sind Bildung und Erziehung Voraussetzung für die Entwicklung des Menschen zu einer selbstständigen, eigenverantwortlichen und der Gesellschaft verpflichteten Persönlichkeit. Jeder Mensch hat ein Recht auf Bildung. Daraus erwächst jedoch auch die Verantwortung, Bildungsangebote wahr- und anzunehmen. An unseren Schulen und den weiterführenden Bildungseinrichtungen […]

Schulklasse während des Unterrichts
(Bild: © pressmaster - Fotolia)

Walsroder Erklärung „5-Punkte-Plan zur Bildungspolitik“

Für den Erhalt der Wahlfreiheit in Niedersachsens Schulsystem! – Beschluss des Landesvorstandes der CDU in Niedersachsen – Mit ihrer Schulgesetzänderung will die rot-grüne Landesregierung das Einheitsschulsystem durchsetzen. Ihr Vorhaben, der Integrierten Gesamtschule den Status einer „ersetzenden Schulform“ zu geben, ist ein direkter Angriff auf die Gymnasien und die gesamte vielfältige und differenzierte Schullandschaft. An vielen […]

Seefried: „Kultusministerin lässt Eltern und Schulen weiter auf neue Vorgaben zur Ganztagsschule warten“

Hannover. Anlässlich der heutigen Aktuellen Stunde zum Thema „Ganztagsschule“ im Landtag hat Kai Seefried, schulpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion, den Umgang von Kultusministerin Heiligenstadt mit Schüler-, Eltern- und Lehrervertretern scharf kritisiert. „Bis heute liegt der versprochene neue Ganztagsschulerlass nicht vor. Die Kultusministerin schürt damit Unsicherheit an Niedersachsens Schulen. Während Eltern und Schulen weiter auf die neuen […]

Seefried: Namentliche Abstimmung als letzte Chance – Rot-Grün muss bei Mehrbelastung der Lehrer endlich die Notbremse ziehen

Hannover. Im Rahmen der heutigen Haushaltsdebatte hat der schulpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Kai Seefried, SPD und Grüne aufgefordert, von der unnötigen Mehrbelastung der Lehrer abzusehen. „Die Welle der Empörung, die Rot-Grün derzeit entgegenschlägt, ist in Niedersachsen bislang einmalig. Nicht nur Schüler, Lehrer und Eltern, sogar GEW und Philologenverband gehen gemeinsam auf die Straße“, sagte Seefried. […]

Thümler und Hilbers: Frühkindliche Bildung stärken, Infrastruktur ausbauen – CDU legt eigenen Haushaltsentwurf vor

Hannover. Keine unnötigen Zumutungen für Lehrer und Beamte, mehr Qualität in der frühkindlichen Bildung und eine weiterhin ausreichende Förderung der niedersächsischen Infrastruktur – so lässt sich nach Ansicht von Fraktionschef Björn Thümler der Haushaltsentwurf der CDU-Landtagsfraktion zusammenfassen. „Unser Ziel ist es, dass Niedersachsen lebenswert und als Wirtschaftsstandort konkurrenzfähig bleibt. Im Wettbewerb um gut qualifizierte Fachkräfte […]

Grüne Bildungsbeschlüsse brechen zentrales Wahlversprechen

CDU gegen Mehrbelastung niedersächsischer Lehrkräfte Zu dem Streit auf dem Landesparteitag der Grünen um die von Rot-Grün geplante Mehrbelastung der niedersächsischen Lehrkräfte erklärt der Generalsekretär der CDU in Niedersachsen, Ulf Thiele: „Der heftige Streit auf dem grünen Landesparteitag macht deutlich, wie zerrissen die Partei seit der Regierungsübernahme in Niedersachsen ist. Der heutige Mehrheitsbeschluss der Delegierten […]