Bäumer und Miesner: Niedersachsen mit Energiekonzept der Landesregierung bestens für Energiewende gewappnet

Die Niedersächsische Landesregierung ist für die Herausforderung der Energiewende bestens gewappnet. So lautet die Einschätzung der umwelt- und energiepolitischen Sprecher der niedersächsischen CDU-Landtagsfraktion, Martin Bäumer und Axel Miesner, anlässlich des von der Landesregierung präsentierten Entwurfs für ein Energiekonzept. „Unsere Energieversorgung befindet sich in einem gewaltigen Umbruch, der mit vielfältigen Herausforderungen und Chancen verbunden ist. Mit […]

Thümler: Gesetz zur Erdverkabelung entspricht Interessen vieler Menschen in Niedersachsen

Der Vorsitzende der niedersächsischen CDU-Landtagsfraktion, Björn Thümler, hat die heute im Bundestag verabschiedete Änderung des Energieleitungsausbaugesetzes (EnLAG) begrüßt: „Mit dieser Entscheidung haben wir nun die Chance, eine Erdverkablung in sensiblen Bereichen anzuordnen.“ Da Niedersachsen als Energieland besonders vom Netzausbau betroffen sei, würde mit dieser Regelung den Interessen der Menschen vor Ort entsprochen werden.

Kernenergie soll Entwicklung erneuerbarer Energien finanzieren

Die CDU in Niedersachsen möchte zukünftige Gewinne aus der Kernenergie für die Erforschung und Entwicklung von erneuerbaren Energieformen einsetzen. Das fordert der CDU-Landesvorstand in einem Leitantrag „Niedersachsen 2020 – Mut zur Verantwortung“ an den Landesparteitag am 27. und 28. August in Lingen. Es geht der CDU in Niedersachsen dabei vor allem um Biomasse, Solartechnologie und […]