Bildunterschrift

CDU: Hochschulen stärken, Forschung forcieren, Studium verbessern

Zukunftsforum berät Thesenpapier Wissenschaft für das Grundsatzprogramm HANNOVER. Die niedersächsische CDU will mit dem Ausbau von Bund-Länder-finanzierten Forschungseinrichtungen, der Zusammenarbeit niedersächsischer Hochschulen mit außeruniversitären Forschungseinrichtungen und mit dem Aufbau von Wissenschaftsverbünden Niedersachsens Hochschullandschaft stärken. Dies ist ein Ergebnis des Zukunftsforums Wissenschaft.

CDU will Hochschulen weiter öffnen

In Niedersachsen sollen zukünftig deutlich mehr Menschen auch ohne Abitur studieren können. Das hat die niedersächsische Ministerin für Wissenschaft und Kultur, Johanna Wanka, heute auf einem Kongress der CDU in Niedersachsen in Osnabrück gefordert. „Mit der Öffnung der Hochschulen sichern wir Niedersachsen die dringend benötigten Fachkräfte und stärken die Wettbewerbsfähigkeit unseres Landes“, so Johanna Wanka. […]