Scheitern des „Volksbegehrens für gute Schulen“ ist ein Desaster für die GEW

„Die äußerst geringe Resonanz auf das `Volksbegehren für gute Schulen in Niedersachsen` ist ein eindrucksvoller Beleg dafür, dass Eltern und Schüler sehr zufrieden in ihrer derzeitigen Situation sind“, erklärte der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Björn Thümler, anlässlich der heutigen Feststellung des Ergebnisses durch den Landeswahlausschuss.