Thümler: Populistische Grünen-Forderung verkennt Bedeutung der Kirchen für Gesellschaft

Hannover. Björn Thümler, Vorsitzender und kirchenpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, hat die Grünen-Forderung nach einer „institutionellen“ und „finanziellen Entflechtung“ von Kirche und Staat kritisiert. „Wer wie die Grünen den Loccumer Vertrag und das Konkordat derart in Frage stellt, hat die Bedeutung der christlichen Kirchen für unsere Gesellschaft und Kultur nicht verstanden. Die Forderung ist rein populistisch […]

CDU-Generalsekretär wirft den Grünen Verharmlosung des Pädophilie-Skandals vor

Ulf Thiele: „Glaubwürdige Aufklärung geht anders.“ Anlässlich der Ankündigung des Vorsitzenden der niedersächsischen Grünen, Jan Haude, seine Landespartei werde einen parteiinternen Arbeitskreis damit beauftragen, die Nähe der Grünen zur Pädophilenszene der 80er und 90er Jahre aufzuklären, fordert CDU-Generalsekretär Ulf Thiele die Landesgrünen auf, jetzt Taten folgen zu lassen. Zugleich warnt er Haude davor, den Skandal […]

CDU-Generalsekretär Ulf Thiele fordert „Task Force Pädophilie und Inzest in der Politik der Grünen“

Die Forderung des Landtagsabgeordneten der Grünen, Helge Limburg, und weiterer Politiker der Grünen, Inzest zu legalisieren und den Paragrafen 173 Strafgesetzbuch abzuschaffen, steht nach Auffassung von CDU-Generalsekretär Ulf Thiele „in der schlimmen Tradition der Pädophilie-Politik die die Grünen bis Ende der achtziger Jahre vertreten haben.“

Rot-grüne Verzögerungstaktik: SPD und Grüne verschleppen Anhörung Paschedags im Untersuchungsausschuss

Rot-Grün setzt seine Verzögerungstaktik fort. So lautet die Einschätzung des Parlamentarischen Geschäftsführers der CDU-Landtagsfraktion, Jens Nacke, nach der konstituierenden Sitzung des Untersuchungsausschusses zur Affäre Paschedag-Meyer-Weil. „Die Regierungsfraktionen haben heute unseren Antrag abgelehnt, Udo Paschedag als ersten Zeugen vor den Untersuchungsausschuss zu laden. Einen deutlicheren Beleg dafür, dass sie etwas zu verbergen haben, hätten SPD und […]

Die Grünen ignorieren die Enthüllungen des Stern komplett. Sie müssen jetzt endlich aktiv aufklären.

Anlässlich der heutigen Stellungnahme vom Grünen-Landesvorsitzenden Jan Haude erklärt der Generalsekretär der CDU in Niedersachsen, Ulf Thiele: „Herr Haude und die Grünen in Niedersachsen müssen ihre anhaltende Sprachlosigkeit zum Pädophilie-Skandal der Partei endlich beenden und die Verstrickung grüner Politiker rückhaltlos, schnell und aktiv aufklären. Mit seiner heutigen Erklärung ignoriert der Landesvorsitzende der Grünen die aktuellen […]

Ulf Thiele fordert Trittin zum Rücktritt auf

Angesichts aktueller Berichte, die eine größere Verwicklung der niedersächsischen Grünen in den Pädophilie-Skandal offenlegen, erklärt der Generalsekretär der CDU in Niedersachsen Ulf Thiele: „Laut Recherchen von Journalisten des Stern und des Focus hat noch 1989 die Landtagsfraktion der Grünen unter dem Vorsitz von Jürgen Trittin im engen Austausch mit Pädo-Aktivisten gestanden. Das ist eine völlig […]

Ulf Thiele: Trittin muss seine Spitzenkandidatur für die Grünen ruhenlassen

CDU-Generalsekretär fordert von den Grünen Aufklärung im Pädophilie-Skandal Anlässlich der neusten Veröffentlichungen zur Rolle vom Grünen-Spitzenkandidaten Jürgen Trittin im Pädophilie-Skandal seiner Partei fordert der Generalsekretär der CDU in Niedersachsen, Ulf Thiele, Trittin auf, sein vollständiges Wissen über die pädophilien Umtriebe in seinem Umfeld der Grünen in Göttingen offen zu legen. „Mit der Verstrickung von Trittin […]

Thümler: Landesregierung muss endlich Zeichen gegen linksextremistische Angriffe auf Bundeswehr setzen

Hannover. Angesichts der wachsenden Zahl linksextremistisch motivierter Anschläge auf die Bundeswehr hat CDU-Fraktionschef Björn Thümler die Landesregierung kritisiert, bislang kein deutliches Zeichen gegen derartige Attacken zu setzen. „Ich erwarte von der Landesregierung des größten deutschen Bundeswehrlandes endlich ein Signal, das klar macht: Nicht mit uns – wir stehen zur Bundeswehr und ihren Soldaten in Niedersachsen!“

Wenn der grüne Schwanz mit dem roten Hund wackelt

Das Endlagersuchgesetz hat für Niedersachsen zentrale Bedeutung. Soll es doch – nach jahrzehntelangem Streit um den Standort Gorleben – zu einem objektiven und von einer breiten Mehrheit akzeptierten Auswahlverfahren für ein sicheres Atommüllendlager führen. Daher verhandelten die Landtagsfraktionen von CDU, SPD, Grünen und FDP in der vergangenen Plenarwoche tagelang, um mit breiter Mehrheit die bisherigen […]

Thümler und Bäumer: Rot-grüne Regierungsfraktionen lassen Weil im Regen stehen

Hannover. „Die rot-grüne Regierungskoalition hat ihren Ministerpräsidenten Weil bereits nach kurzer Zeit im Stich gelassen.“ Zu diesem Fazit gelangt der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Björn Thümler, nach der heutigen Landtagsdebatte zum Standortauswahlgesetz.