David McAllister führt CDU in den Landtagswahlkampf

Der Niedersächsische Ministerpräsident David McAllister wird die CDU in den Landtagswahlkampf führen. Der Landesparteitag der Christdemokraten wählte den 41-Jährigen heute in Celle einstimmig zum Spitzenkandidaten. Zuvor hatte David McAllister mit einer einstündigen Nominierungsrede den Wahlkampf in Niedersachsen eröffnet. „Wir sind klar die politische Nummer eins in Niedersachsen. Das war so, das ist so und das […]

McAllister für Landtag nominiert

Moorausmoor (Landkreis Cuxhaven). Die Mitglieder der CDU aus den Samtgemeinden Am Dobrock, Bederkesa, Börde Lamstedt, Hemmoor und Land Hadeln sowie der Gemeinde Beverstedt haben am heutigen Montagabend den Landesvorsitzenden der CDU in Niedersachsen, Ministerpräsident David McAllister, erneut zum Landtagskandidaten für den Wahlkreis 57 Hadeln-Wesermünde nominiert. In einer Urwahl stimmten 100 Prozent für David McAllister (185 […]

CDU wählt alle Landtagskandidaten in Urwahl

Die CDU in Niedersachsen ist Anfang Februar in die Aufstellungsphase der Wahlkreiskandidaten für die Landtagswahl am 20. Januar 2013 gestartet. Basisdemokratie wird bei den Christdemokraten groß geschrieben. „Im Gegensatz zur SPD werden bei uns in allen 87 Wahlkreisen die Kandidaten in Urwahlen bestimmt“, sagt CDU-Generalsekretär Ulf Thiele. Damit haben alle CDU-Mitglieder des entsprechenden Wahlkreises die […]

McAllister im Interview: Bei Asse keine Zeit verlieren

Im Dauerstreit um das marode Atommülllager Asse dringt Niedersachsens Ministerpräsident McAllister auf eine bessere Einbindung der Bevölkerung und fordert eine engere Zusammenarbeit der Behörden. Dies äusserte der Ministerpräsident in einem dpa-Interview. Zudem äußert er sich im Interview zur erneuten Klage der EU-Kommission gegen das VW-Gesetz und zum bevorstehenden Landtagswahlkampf zur Energiewende und zum VW-Gesetz.

Thiele: „Niedersachsen-SPD ist zerstritten“

„Gabriel und Weil haben den parteiinternen Machtkampf in den Hinterzimmer-Kungelrunden der Niedersachsen-SPD verloren,“ kommentiert der Generalsekretär der CDU in Niedersachsen Ulf Thiele die Entscheidung des SPD-Landesvorstands, die SPD-Mitglieder über den Spitzenkandidaten im Landtagswahlkampf entscheiden zu lassen.