Der Niedersächsische Landtag

Grüne beim Islamvertrag heillos zerstritten

Wenn schon die Grünen fordern, dass Zahlungen des Landes an die islamischen Verbände an die Bedingung geknüpft werden, dass diese unabhängige Strukturen aufbauen, kann die Landesregierung nicht einfach zur Tagesordnung übergehen.

GEZ-Reform: Verbraucherschutz und Qualität der Medien bilden die Eckpfeiler!

Am Montag hat in Berlin eine Anhörung der Länder zum Entwurf des 15. Rundfunkänderungsstaatsvertrages stattgefunden. Dieser Staatsvertrag soll das Modell der Rundfunkgebühren neu regeln. Anlässlich der Anhörung erklärte Wittich Schobert, medienpolitischer Sprecher der niedersächsischen CDU-Landtagsfraktion, dass die Arbeiten an der Rundfunkfinanzierung sich in eine entscheidende Phase bewegten. Jetzt gelte es, die klaren Leitlinien der Reform […]