Toepffer: „E.ON muss in der Frage seines Konzernumbaus Farbe bekennen“

Zu den vom Energiekonzern E.ON bekannt gegebenen Plänen für einen Umbau des Gesamtkonzerns erklärt der stellvertretende Vorsitzende der niedersächsischen CDU-Landtagsfraktion, Dirk Toepffer: „Es ist zu begrüßen, dass Hannover nach jetzigen Wissen als Standort für die Erzeugungssparte und die IT erhalten bleiben soll. Dennoch bleibt weiter ungewiss, in welchem Umfang ein Personalabbau vorgesehen ist. Die Überlegungen […]

Schwarz-gelbe Politik hält Niedersachen auf Wachstumskurs

Niedersachsen bleibt dank der CDU- und FDP-geführten Landesregierung auf Wachstumskurs. Das hat heute der stellvertretende Vorsitzende der niedersächsischen CDU-Landtagsfraktion, Heinz Rolfes, während der Aktuellen Stunde im Landtag betont. „Die Arbeitslosigkeit in Niedersachsen ist so gering wie seit 19 Jahren nicht mehr. Trotz der Wirtschaftskrise haben wir in elf Landkreisen mittlerweile nahezu Vollbeschäftigung.“ Die nachhaltige Politik […]

JadeWeserPort ist Leuchtturmprojekt für ganz Niedersachsen – Kritik von SPD und Grünen völlig überzogen

Mit völligem Unverständnis reagierte der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Dirk Toepffer heute auf die unsachlichen Äußerungen der Fraktionen von SPD und Grünen im Landtag bezüglich des Projektmanagements der Niedersächsischen Landesregierung beim JadeWeserPort in Wilhelmshaven. „Der JadeWeserPort ist das derzeit bedeutendste Infrastrukturprojekt für Niedersachsen und ein Leuchtturmprojekt, um das uns andere Bundesländer beneiden“, sagte Toepffer heute in Hannover. […]

Toepffer: e.on muss auf betriebsbedingte Kündigungen verzichten und neue Beschäftigungsfelder erschließen

Der angekündigte Arbeitsplatzabbau bei e.on sei unbefriedigend und in weiten Teilen nicht nachvollziehbar. Das erklärte heute der stellvertretende Vorsitzende der niedersächsischen CDU-Landtagsfraktion, Dirk Toepffer, anlässlich der  heute veröffentlichten Vorüberlegungen, konzernweit 9.000 bis 11.000 Arbeitsplätze vor allem in der Verwaltung zu streichen. „Bei allem Verständnis für wirtschaftliche Probleme, welche durch die Energiewende entstehen, hat man den […]

Küstenautobahn unverzichtbar für Niedersachsen – CDU-Landtagsfraktion verabschiedet Positionspapier zur A 20

Um den hohen Stellenwert der geplanten Küstenautobahn 20 für Niedersachsen zu verdeutlichen, hat die niedersächsische CDU-Landtagsfraktion heute einstimmig ein Positionspapier verabschiedet, das die Bedeutung der A 20 für Niedersachsens Wirtschaft und Verkehr unterstreicht. Der CDU-Fraktionsvorsitzende Björn Thümler erklärte dazu: „Die A 20 ist eines wichtigsten Verkehrsprojekte Norddeutschlands und unverzichtbar für Niedersachsen. Als leistungsfähige Ost-West-Verbindung kommt […]

Niedersachsens Wirtschaft ist auf Erfolgskurs

Im Rahmen einer Aktuellen Stunde hat der Niedersächsische Landtag über die erfolgreiche Entwicklung der niedersächsischen Wirtschaft und des Arbeitsmarktes beraten. „Niedersachsen hat die Krise nahezu unbeschadet überstanden und ist auf Erfolgskurs“, sagte der stellvertretende CDU-Fraktionsvorsitzende Dirk Toepffer.

Geringste Arbeitslosigkeit in Niedersachsen seit 18 Jahren

Die Bundesagentur für Arbeit hat heute die aktuellen Arbeitsmarktdaten vorgestellt. CDU-Fraktionsvorsitzender Björn Thümler freute sich über die sehr guten Zahlen für Niedersachsen. „In keinem August der vergangenen 18 Jahre hatte Niedersachsen weniger Arbeitslose als in diesem Monat“, erklärte Thümler. Sogar die „magische Grenze“ von 300.000 Arbeitslosen hat der Arbeitsmarkt unterschritten.