Eine starke Polizei garantiert Sicherheit und Ordnung
(Bild: © chalabala - Fotolia)

Der Landesvorsitzende der CDU in Niedersachsen, Dr. Bernd Althusmann, ruft gerade mit Blick auf die vor uns liegende Silvesternacht zur Wertschätzung und Unterstützung der Einsatzkräfte auf. „Wir müssen jenen helfen, die anderen helfen“, so Althusmann, „sei es bei der Feuerwehr, der Polizei, bei den Rettungsdiensten und Hilfsorganisationen. Tausende Frauen und Männer bei unseren Einsatz- und Sicherheitskräften werden den Jahreswechsel nicht mit ihren Familien, sondern im Kreise ihrer Kolleginnen und Kollegen erleben. Dafür sind wir ihnen zu Dank verpflichtet, ihre Arbeit verdient unser aller Respekt und Anerkennung.“

Althusmann unterstützt damit auch den Aufruf des niedersächsischen Landesvorsitzenden der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Dietmar Schilff, der „keinerlei Rechtfertigung für Gewalt gegen Einsatzkräfte“ sieht und zur Unterstützung aufgerufen hat. Im ausklingenden Jahr 2019 und insbesondere auch in der Silvesternacht 2018/19 gab es vermehrt Angriffe auf Einsatzkräfte. Althusmann betont, dass es hier klar heißen muss: „Null Toleranz bei Gewalt gegen Einsatzkräfte. Solche Taten sind unentschuldbar, sie verlangen die konsequente Härte des Gesetzes und auch eine breite zivile Ablehnung. Wir sind alle dazu aufgerufen, unsere Einsatzkräfte bestmöglich bei ihrer Arbeit zu unterstützen.“