Bernd Althusmann und Frank Oesterhelweg MdL

Bernd Althusmann beruft weiteres Mitglied ins Kompetenzteam

Der Landesvorsitzende der CDU in Niedersachsen und Spitzenkandidat für das Amt des Ministerpräsidenten, Dr. Bernd Althusmann, hat heute ein weiteres Mitglied seines Kompetenzteams zur Landtagswahl am 15. Oktober 2017 vorgestellt. Der stellvertretende Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion Frank Oesterhelweg (Werlaburgdorf) wird für die Umwelt-, Energie- und Klimaschutzpolitik verantwortlich sein.

„Der Vorsitzende des CDU-Landesverbands Braunschweig, Frank Oesterhelweg, ist Ihnen bestens bekannt und bringt viel Erfahrung mit. Seit 2013 ist er stellvertretender Vorsitzender der niedersächsischen CDU-Landtagsfraktion für die Bereiche Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz, Landesentwicklung, Umwelt und Energie. Wir wollen die zurzeit vertieften ideologischen Denkweisen im Umweltbereich wieder auflösen und gemeinschaftlich mit der Landwirtschaft und den Umweltverbänden zu einer neuen Form der Zusammenarbeit kommen. Und dafür ist Frank Oesterhelweg genau die richtige Person, denn ihm sind beide Problematiken bekannt“, erklärte Althusmann zur neuen Personalie.

Frank Oesterhelweg habe bewiesen, dass er auch in der Vielfalt der Fragen von Umwelt, Natur- und Klimaschutz den notwendigen Überblick und die nötige Kompetenz besitze. Gerade in seiner Heimatregion habe er gezeigt, dass der Umweltschutz, die Einführung regenerativer Energien und der Gewässerschutz zu seiner politischen Arbeit gehören.

„Frank Oesterhelweg genießt Respekt und Anerkennung in sowie außerhalb der CDU-Landtagsfraktion und ist daher der richtige Mann für dieses Ressort“, so Althusmann.

Zur Person

Ein Kommentar zu “Frank Osterhelweg für Umwelt, Energie und Klimaschutz zuständig”