Ulf Thiele: CDU schließt Schulkonsens mit Schulträgern für die Schüler

Die CDU begrüßt die Empfehlung des Kultusausschusses im Niedersächsischen Landtag zur Einführung der Oberschule. “CDU und FDP haben einen Schulkonsens mit den Schulträgern für die Schüler geschlossen”, sagt CDU-Generalsekretär Ulf Thiele. Ministerpräsident David McAllister und Kultusminister Bernd Althusmann hätten mit ihrer Initiative für die neue Oberschule die Grundlage für einen schulpolitischen Konsens gelegt. Leider habe […]

Schon jetzt landesweites Interesse an der Oberschule

Noch bevor die geplante Niedersächsische Oberschule im Landtag verabschiedet worden ist, gibt es ein reges Interesse an dem neuen Modell. Das sagten die Vorsitzenden von CDU- und FDP-Fraktion, Björn Thümler und Christian Dürr, und verwiesen dabei auf aktuelle Zahlen des Kultusministeriums. Demnach gibt es bereits jetzt 94 Interessenten für das neue Schulmodell. Die Zahlen machen […]

Zum Rücktritt des Verteidigungsministers Karl-Theodor zu Guttenberg

Der Generalsekretär der CDU in Niedersachsen, Ulf Thiele, erklärt zum Rücktritt des Verteidigungsministers Karl-Theodor zu Guttenberg: “Den Rücktritt von Karl-Theodor zu Guttenberg  nehmen wir mit Respekt und Bedauern zur Kenntnis. Er hat seine Gründe in einer eindrucksvollen Erklärung dargelegt. Karl-Theodor zu Guttenberg war ein hervorragender Bundeswirtschaftsminister und Bundesverteidigungsminister. Nicht umsonst war und ist er der […]

Thümler: Auch kleinere Haupt- und Realschulen können Oberschulen werden – gymnasiales Angebot ist möglich

In ihrer heutigen Sitzung hat die niedersächsische CDU-Landtagsfraktion den am Freitag im Kultusausschuss eingebrachten Änderungsantrag zum Entwurf eines Gesetzes zur Neuordnung der Schulstruktur in Niedersachsen erneut erörtert und einstimmig bestätigt. „Wir unterstützen damit den Kurs des Kultusministers Dr. Bernd Althusmann und der Schulpolitiker der Fraktion“, erklärte Fraktionsvorsitzender Björn Thümler im Anschluss an die Sitzung.

Senioren-Union Niedersachsen: Zu Kindern gehört auch Lärm

Mit seinem Vorstoß gegen Kinderlärm in Wohngebieten hat der Vorsitzende  der nordrhein-westfälischen Senioren-Union, Leonhard Kuckart, für Unmut und Empörung in der Bevölkerung , und auch im Mitgliederkreis der Senioren-Union, gesorgt. Der Vorsitzende der Senioren-Union der CDU in Niedersachsen Rainer Hajek zeigt sich befremdet von den Äußerungen Vorsitzenden Kuckarts, der auch Vizevorsitzender der Senioren-Union auf Bundesebene […]

Die CDU in Niedersachsen kümmert sich: Generalsekretär Ulf Thiele und CDU-Fraktionsvorsitzender Björn Thümler auf Zuhör-Tour

Ein umfangreiches Programm haben sich CDU-Generalsekretär Ulf Thiele und der CDU-Fraktionsvorsitzende im Niedersächsischen Landtag, Björn Thümler, für das Frühjahr vorgenommen: alle 49 Kreisverbände der CDU in Niedersachsen werden Sie im Rahmen einer “Zuhör-Tour” besuchen. „Wir wollen jedem Mitglieder der CDU in Niedersachsen die Möglichkeit geben, uns zu sagen, wo – politisch gesehen – der Schuh […]

Ernst Albrecht vor 35 Jahren zum Ministerpräsidenten gewählt

Am 6. Februar 1976 wurde Ernst Albrecht der erste christdemokratische Ministerpräsident Niedersachsens. Das Landesparlament wählte den heute 80-Jährigen vor 35 Jahren als Oppositionskandidat überraschend zum neuen Regierungschef. Der Sohn einer Arztfamilie aus Leuchtenburg war seit 1970 Mitglied des Niedersächsischen Landtages. Für seine Wahl zum Ministerpräsidenten waren mehrere Stimmen aus dem Lager der sozialliberalen Regierungskoalition erforderlich.

Klare und Dr. von Danwitz: Neue Oberschule stößt auf breite Akzeptanz

Anlässlich der Anhörung des Kultusausschusses zum neuen niedersächsischen Schulgesetz haben heute der stellvertretende Vorsitzende und der schulpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Karl-Heinz Klare und Dr. Karl-Ludwig von Danwitz, die gute Resonanz auf die Oberschule begrüßt: „Niedersachsens neue Oberschule wird als großer Schritt in die richtigen Richtung akzeptiert. Es herrscht eine große Zustimmung zu der Oberschule in […]

Thümler: Gesetz zur Erdverkabelung entspricht Interessen vieler Menschen in Niedersachsen

Der Vorsitzende der niedersächsischen CDU-Landtagsfraktion, Björn Thümler, hat die heute im Bundestag verabschiedete Änderung des Energieleitungsausbaugesetzes (EnLAG) begrüßt: „Mit dieser Entscheidung haben wir nun die Chance, eine Erdverkablung in sensiblen Bereichen anzuordnen.“ Da Niedersachsen als Energieland besonders vom Netzausbau betroffen sei, würde mit dieser Regelung den Interessen der Menschen vor Ort entsprochen werden.

Gorleben: Ulf Thiele weist Forderungen von CSU-Friedrich zurück

Der niedersächsische CDU-Generalsekretär und Umweltpolitiker Ulf Thiele weist die Forderung des CSU-Landesgruppenchefs Hans-Peter Friedrich nach einem schnellen Abschluss der Erkundung des Salzstockes in Gorleben umgehend zurück: “Eine Vorfestlegung auf Gorleben ist mit der CDU in Niedersachsen nicht zu machen. Diese Forderungen von Herrn Friedrich sind unverantwortlich.” Auch die CSU werde irgendwann lernen, dass ein Erkundungsverfahren […]