Im Bild ist der CSU-Politiker Manfred Weber zu sehen. Mit der rechten Hand gestikuliert er, mit der linken Hand hält er das Mikrofon.
Manfred Weber bewirbt sich um die EVP-Spitzenkandidatur für das Amt des EU-Kommisionspräsidenten.

Althusmann: Manfred Weber ist ein hervorragender Kandidat

Der Landesvorsitzende der CDU in Niedersachsen, Dr. Bernd Althusmann, begrüßt die Bewerbung des CSU-Politikers Manfred Weber um die Spitzenkandidatur der Europäischen Volkspartei zur Wahl des Europäischen Parlaments am 26. Mai 2019.

Hilbers: Abschluss 2012 bestätigt solide Haushaltsführung der CDU-geführten Landesregierung – Minister Schneider sollte sich für seine Kritik entschuldigen

Hannover. Nach Ansicht des stellvertretenden Vorsitzenden der CDU-Landtagsfraktion, Reinhold Hilbers, hat sich die solide Haushaltsführung der CDU-geführten Landesregierung mit der jüngsten Sitzung des Haushaltsausschusses erneut bestätigt: Das Niedersächsische Finanzministerium bescheinigte in seinem Jahresabschluss einen in jeder Hinsicht ausgeglichen Haushalt 2012:

Stabwechsel bei der Frauen Union – Landesdelegiertentag 2013 in Wolfsburg Landesdelegiertentag 2013 in Wolfsburg

Nach 10 Jahren als Vorsitzende und insgesamt 18 Vorstandsjahren gibt Dr. Eva Möllring den Vorsitz der Frauen Union Niedersachsen an Ute Krüger-Pöppelwiehe weiter. „Ute Krüger-Pöppelwiehe ist ein Kommunikationstalent. Sie wird unsere Netzwerkarbeit erfolgreich fortsetzen und viele Frauen vor Ort politisch motivieren“, lobte Möllring ihre Nachfolgerin.

Bley/Heineking: Rot-Grün setzt bei kommunalem Straßenbau den Rotstift an – Mittelausfall wird nicht kompensiert

Hannover. Die im rot-grünen Koalitionsvertrag angekündigten Streichungen im kommunalen Straßenbau in Höhe von 25 Millionen Euro pro Jahr werden nicht kompensiert – das geht aus der Antwort des Wirtschaftsministeriums auf eine Anfrage der CDU-Landtagsfraktion hervor.