Mehr soziale Sicherheit für Niedersachsen

Teilhabe und Chancengerechtigkeit stärken

Beschluss des Landesvorstands, 31. März 2017

Inhalt

  1. Bezahlbares Wohnen im ganzen Land
  2. Neue Perspektiven für den ersten Arbeitsmarkt
  3. Familie und Beruf besser vereinbaren
  4. Schülerstipendium
  5. Einen Krankenhausfinanzierungsfonds einrichten – 200 Millionen Euro pro Jahr
  6. Digitale medizinische Versorgung im ländlichen Raum ausbauen
  7. Pflege in Niedersachsen stärken
  8. Mehr Mobilität und Flexibilität für niedergelassene Apotheken und Arztpraxen im ländlichen Raum
  9. Gegen Obdachlosigkeit in den Städten
  10. Integration in Niedersachsen auf Augenhöhe umsetzen
  11. Zuhause auf dem Land – attraktiv, mobil, mittendrin
Beschluss des CDU-Landesvorstands: "Mehr soziale Sicherheit für Niedersachsen" (PDF) - 255.56 KB

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Ihre Nutzererfahrung zu verbessern, verwenden wir Cookies auf dieser Website. Durch Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies gesetzt werden. Das Ablehnen der Cookies kann dazu führen, dass eingebundene externe Inhalte nicht korrekt angezeigt werden.
Unsere Datenschutzerklärung können Sie hier einsehen.