Euromünzen gestapelt
(Bild: © weyo - Fotolia)

Landesregierung schafft Bürokratiemonster und greift Grundstücksbesitzern in die Tasche

Wiederkehrende Beiträge lösen nicht die Probleme beim Straßenbau – man schafft nur die Möglichkeit, den Grundstücksbesitzern ständig in die Tasche zu greifen.

CDU: Förderquote für Erhalt und Ausbau der Straßen erhalten

Der Landesparteitag der CDU in Niedersachsen hat sich heute (Samstag, 13. September 2014) in Braunschweig für eine bessere Förderung des kommunalen Straßen- und Radwegebaus ausgesprochen. So lautet der Parteitagsbeschluss im Wortlaut: „Die CDU in Niedersachsen fordert die rot-grüne Landesregierung konkret auf, die beschlossene Umschichtung der Mittel im Geltungsbereich des Entflechtungsgesetzes rückgängig zu machen. Sie führe […]

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Ihre Nutzererfahrung zu verbessern, verwenden wir Cookies auf dieser Website. Durch Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies gesetzt werden. Das Ablehnen der Cookies kann dazu führen, dass eingebundene externe Inhalte nicht korrekt angezeigt werden.
Unsere Datenschutzerklärung können Sie hier einsehen.