Zu den (heutigen) Ergebnissen der Stichwahlen erklärt der Landesvorsitzende der CDU in Niedersachsen, David McAllister MdEP:

„Es ist ein starkes Signal für die CDU in Niedersachsen, dass Jörg Nigge die Stichwahl zum Oberbürgermeister der Stadt Celle gewonnen hat. Sein überragendes Engagement und die besseren politischen Konzepte haben überzeugt. Dies ist gut für die Zukunft dieser schönen Stadt. Im Landkreis Helmstedt konnte sich der künftige Landrat Gerhard Radeck deutlich durchsetzen und seinen Mitbewerber von der SPD weit hinter sich lassen. Beiden gratuliere ich sehr herzlich.

Mit Heiko Schmelze in der Stadt Norden, Kristian Tangermann in der Gemeinde Lilienthal, Tanya Warnecke in der Samtgemeinde Bodenwerder-Polle und Jochen Arends in der Samtgemeinde Holtriem konnten sich weitere Bewerber der CDU durchsetzen. Den frisch gewählten Bürgermeistern gratuliere ich ebenfalls sehr herzlich und wünsche Ihnen für die neuen Aufgaben viel Erfolg.

Unseren Kandidaten, die sich heute nicht durchsetzen konnten möchte ich für Ihr demokratisches Engagement herzlich danken. Sie haben toll gekämpft. Ein besonderer Dank gilt allen Wählerinnen und Wählern für Ihr unseren Kandidaten entgegengebrachte Vertrauen.“