Rolf Zick übergibt CDU-Landeschef David McAllister die Chronik
Rolf Zick übergibt CDU-Landeschef David McAllister die Chronik

CDU in Niedersachsen stellt neue Auflage der Chronik der CDU in Niedersachsen vor.

„Die CDU in Niedersachsen hat die Geschichte unseres Bundeslandes entscheidend mitgeprägt. Daher freut es uns besonders, dass wir heute die zweite Auflage unserer Chronik über die CDU in Niedersachsen vorstellen können. Unser herzlicher Dank richtet sich an den Autoren Rolf Zick, der uns als Journalist, Vorsitzender der LPK und nun als Ehrenvorsitzender eben dieser immer eng begleitet und die Geschichte der CDU in Niedersachsen niedergeschrieben hat“, erklärte Landesvorsitzender David McAllister Dr. Hans-Gert Pöttering, Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung ergänzte: „Es ist eine besondere Freude, dass ich als Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung in meinem Heimatland Niedersachsen die Chronik der CDU in Niedersachsen mit präsentieren darf. Auch mein Dank gilt dem Autoren Rolf Zick, der die Entstehung der Chronik ermöglicht und geschrieben hat. Aufgabe der politischen Stiftungen ist die politische Bildung, daher fördern wir solche Projekte, denn wie Helmut Kohl gesagt hat:  Wer die Vergangenheit nicht kennt, kann die Gegenwart nicht verstehen und die Zukunft nicht gestalten“.

Autor Rolf Zick blickt in einer kurzweiligen Rückschau auf die Geschichte der CDU in Niedersachsen zurück. In Abwandlung an Bundespräsident Theodor Heuss rief er den Gästen der Festveranstaltung zu: „Dann lest mal schön!“

Bildergalerie

Buchvorstellung Chronik der CDU in Niedersachsen
Buchvorstellung Chronik der CDU in Niedersachsen
Buchvorstellung Chronik der CDU in Niedersachsen
Buchvorstellung Chronik der CDU in Niedersachsen
Buchvorstellung Chronik der CDU in Niedersachsen
Buchvorstellung Chronik der CDU in Niedersachsen
Buchvorstellung Chronik der CDU in Niedersachsen
Buchvorstellung Chronik der CDU in Niedersachsen
Buchvorstellung Chronik der CDU in Niedersachsen