Landesregierung stärkt die Feuerwehrausbildung

„Das ist ein guter Tag für unsere Feuerwehren in Niedersachsen“, sagte der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion Björn Thümler zum heutigen Beschluss der Landesregierung, ein Bildungs- und Trainingszentrum für die niedersächsischen Feuerwehren in Celle-Scheuen zu errichten. „Das ehemalige Kasernengelände ist dafür bestens geeignet“, betonte der CDU-Politiker.

CDU unterstützt Feuerwehr-Akademie in Celle

Die CDU in Niedersachsen setzt sich für eine moderne niedersächsische Akademie für Brand- und Katastrophenschutz in Celle-Scheuen ein. Das geht aus dem Antrag „Vorfahrt für freiwillige Feuerwehren“ des CDU-Landesvorstands an den Landesparteitag am 27. und 28. August in Lingen hervor. „Die Überschwemmungen in Sachsen und Brandenburg und die Waldbrände in Russland, machen aktuell sehr deutlich, […]

Kernenergie soll Entwicklung erneuerbarer Energien finanzieren

Die CDU in Niedersachsen möchte zukünftige Gewinne aus der Kernenergie für die Erforschung und Entwicklung von erneuerbaren Energieformen einsetzen. Das fordert der CDU-Landesvorstand in einem Leitantrag „Niedersachsen 2020 – Mut zur Verantwortung“ an den Landesparteitag am 27. und 28. August in Lingen. Es geht der CDU in Niedersachsen dabei vor allem um Biomasse, Solartechnologie und […]

Martin Bäumer und Gero Hocker: „Wir brauchen ein neues Abkommen zwischen Hamburg und Niedersachsen!“

Hannover. In der Diskussion um die Trinkwassergewinnung in der Nordheide setzen CDU- und FDP-Fraktion auf ein Verwaltungsabkommen zwischen Hamburg und Niedersachsen. Dazu haben heute beide Fraktionen im Umweltausschuss des Niedersächsischen Landtages eine entsprechende Entschließung verabschiedet. Das teilten die umweltpolitischen Sprecher Martin Bäumer und Gero Hocker mit. Beide sind überzeugt, dass Fördergenehmigungen in Zukunft flexibler an […]

Neue Auszubildende in der CDU-Landtagsfraktion

Hannover. Die CDU-Fraktion im Niedersächsischen Landtag bildet weiterhin aus. Die 19-jährige Isabell Fortner aus Hannover hat im August 2010 ihre zweijährige Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation begonnen. Sie folgt Dennis Jablonski, der nach erfolgreichem Abschluss seiner Lehre in der CDU-Fraktion nun ein ausbildungsorientiertes Studium bei der Schnellecke Group AG & Co. KG aufgenommen hat. Frau […]

Unterrichtsversorgung gesichert, alle frei gewordenen Lehrerstellen neu besetzt

Karl-Heinz Klare MdL Hannover. „Unterrichtsversorgung gesichert, alle frei gewordenen Lehrerstellen neu besetzt“. So lautet das Fazit des stellvertretenden Vorsitzenden der CDU-Landtagsfraktion Karl-Heinz Klare zur 100 Tage Bilanz des Niedersächsischen Kultusministers Dr. Bernd Althusmann.

CDU-Landesvorstand begrüßt Konsolidierungskurs der Landesregierung

Hannover. Der Landesvorstand der CDU in Niedersachsen hat auf seiner heutigen Sitzung die Ergebnisse der Haushaltsklausur der Landesregierung einhellig begrüßt. CDU-Generalsekretär Ulf Thiele bezeichnete die Beschlüsse als „ausgewogen und maßvoll“. Der CDU-Landesvorstand sprach sich in einem Leitantrag mit dem Titel „Niedersachsen 2020 – Mut zur Verantwortung“ an den CDU-Landesparteitag am 27. und 28. August 2010 […]

CDU-Landesvorstand schlägt Kandidaten für CDU-Präsidium vor

Der Landesvorstand der CDU in Niedersachsen hat auf seiner heutigen Sitzung einhellig Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen für das Amt der stellvertretenden CDU-Bundesvorsitzenden vorgeschlagen. Darüber hinaus entschied der Landesvorstand, den Staatsminister bei der Bundeskanzlerin, Eckart von Klaeden, als Beisitzer für das Präsidium der CDU Deutschlands vorzuschlagen.

Beschlüsse der Landesregierung sind notwendig, ausgewogen und zukunftsgerichtet

Als „notwendig, ausgewogen und zukunftsgerichtet“ bezeichneten heute die Vorsitzenden der CDU- und FDP-Landtagsfraktion, Björn Thümler und Christian Dürr, die Ergebnisse der zweitägigen Regierungsklausur zum Haushalt 2011. Die Landesregierung setzt mit ihren Vorschlägen klare Prioritäten und spart nicht mit der Rasenmähermethode an der Zukunft des Landes. Bildung und frühkindliche Bildung bleiben Schwerpunkte der Landesregierung. Das dritte […]

In Niedersachsen werden Nichtraucher bereits heute wirksam geschützt

Der Volksentscheid in Bayern für ein strengeres Nichtraucherschutzgesetz wird in Niedersachsen ohne Folgen bleiben. „In Niedersachsen werden Nichtraucher bereits heute wirksam geschützt“, sagte der Parlamentarische Geschäftsführer der CDU-Landtagsfraktion Jens Nacke. Zudem sei das Gesetz erst zu Beginn des Jahres überprüft worden. „Handlungsbedarf für eine Änderung der bestehenden Rechtslage sehe ich nicht“, so der CDU-Landtagsabgeordnete.