Schließen

Forschung & Wissenschaft

Wir stärken den Zukunftsvertrag Studium und Lehre in Nachfolge des Hochschulpaktes. Wir setzen uns insbesondere für die Verstetigung von 1.000 Studienanfängerplätzen in der Lehrerausbildung ein. Auch die weiteren Wissenschaftspakte für Forschung und Innovation sowie für die „Nationale Forschungsdateninfrastruktur“ werden in den nächsten Jahren weiterentwickelt.

Die Pandemie hat Spuren in unserem Alltag, aber auch an unseren Hochschulen und Forschungseinrichtungen hinterlassen. Von „business as usual“ sind in der Pandemie auch unsere Hochschulen weit entfernt. Durch den Einsatz vieler Lehrender und Studierender ist es gelungen, die Pandemie als Beschleuniger für die digitale Transformation zu nutzen. Dank der schnellen Entscheidungen des Haushaltsgesetzgebers konnten wir innerhalb kürzester Zeit über 25 Mio. Euro in die Digitalisierung unser Hochschulen investieren.

Für die außeruniversitäre Forschung in Niedersachsen haben wir attraktive Rahmenbedingungen geschaffen. So haben sich drei neue Standorte des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR), zwei neue Standorte des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI) und zwei neue Standorte des Fraunhofer Instituts in Niedersachsen angesiedelt.

Kurz und knapp

  • Zukunftsvertrag Studium und Fortsetzung des Hochschulpaktes
  • 1.000 neue Lehrer-Studienplätze
  • 25 Mio. Euro für Digitalisierung in den Hochschulen
  • Wissenschaftspakte für Forschung und Innovation