Delegierte wählen Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidenten zum Bundesvorsitzenden

Hannover. „Im Namen der gesamten Niedersachsen Union gratuliere ich Armin Laschet herzlich zu seiner Wahl. Mit ihm wird ein erfahrender Regierungschef Vorsitzender der erfolgreichsten Partei Europas. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit“, erklärt Bernd Althusmann, Landesvorsitzender der CDU in Niedersachsen heute während des 33. Parteitags der CDU Deutschlands.

„Nach dem spannenden und fairen Wahlkampf der letzten Wochen gilt es nun, wie versprochen, die Reihen hinter unserem neuen Bundesvorsitzenden zu schließen und als Union geschlossen in den Bundestagswahlkampf zu ziehen. Die Lage in Deutschland erfordert gerade jetzt eine mutige und entschlossene politische Führung durch die Union“, so Althusmann.

„Armin Laschet hat bewiesen, dass er erfolgreich eine Landesregierung im bevölkerungsreichsten Bundesland führen kann. Wer das kann, kann grundsätzlich auch Bundeskanzler. Gemeinsam mit Markus Söder und unseren Freuenden von der CSU sollten wir zeitnah die Frage der Kanzlerkandidatur klären“, so Niedersachsens CDU-Chef.