Generalsekretär Kai Seefried stellt beim Jahresauftakt der Niedersachsen-CDU die Aktion "Meine CDU 2022“ vor

Wir sind die Niedersachsenpartei. Mit über 60.000 Mitgliedern sind wir die mitgliederstärkste Partei in Niedersachsen. Seit 1976 sind wir durchgehend die kommunalpolitisch stärkste Kraft in unserem Land.

Unser Ziel ist klar: Wir wollen bei der nächsten Landtagswahl im Jahr 2022 wieder stärkste Kraft auf Landesebene werden. Es liegt in unseren Händen.

 „Meine CDU 2022 – Unser Plan für Niedersachsen“

Unsere Stärke als Volkspartei liegt in der engen Verbundenheit zu unserem Land, zu seinen Regionen und den Menschen. Niedersachsen lebt von der Vielfalt. Wir wollen die Regionen stärken. Die Themen, die vor Ort für die Menschen und für die Zukunft wichtig sind, wollen wir aufgreifen, diskutieren und die richtigen Lösungen erarbeiten.

Wir entwickeln gemeinsam mit den Menschen vor Ort die Zukunft der Regionen. Im Ergebnis entsteht „Unser Plan für Niedersachsen“. Das wird unser Programm zur Kommunalwahl im Herbst 2021 und die Grundlage für die Landtagswahl im Herbst 2022.

Neben der aktiven Beteiligung an Veranstaltungen wollen wir neue Beteiligungsmöglichkeiten schaffen und unsere Mitglieder sowie alle Bürger unseres Landes mitnehmen, um ein neues Niedersachsenhaus zu bauen.

Effiziente Organisation

Unsere Kampagnenfähigkeit hängt entscheidend von guten und funktionsfähigen Strukturen im gesamten Land Niedersachsen ab.

Auf Basis der bisherigen Strukturanalysen und unter Einbindung aller beteiligten Ebenen soll eine Organisationskommission bis zum Jahresende 2018 einen 5-Jahres-Zukunftsplan entwickeln.

Bürgerpartei

Die Bundestags- und auch die Landtagswahl haben gezeigt, dass an vielen Stellen das Vertrauen der Menschen in eine verlässliche Politik nicht mehr besteht. Wir müssen die Sorgen und die Themen benennen und Lösungen anbieten.

Wir müssen Vertrauen zurückgewinnen und nehmen dabei alle Bevölkerungsgruppen in den Blick. Auch die Frauenförderung im politischen Bereich muss stärker auf die Agenda genommen werden. Unsere Partei und damit auch unsere aufgestellten Kandidaten zu den jeweiligen Wahlen müssen ein Spiegelbild der Gesellschaft sein. Wenn sich die Niedersachsen in den jeweiligen personellen Angeboten der Parteien wiederfinden, werden sie uns auch als Bürgerpartei vertrauen.

Wir wollen eine lebendige Mitgliederpartei sein. Neben den bekannten Veranstaltungsformen bedarf es neuer Formate, wie z.B. Townhall-Veranstaltungen, bei denen die direkte Kommunikation mit den Mitgliedern, aber auch den Bürgerinnen und Bürgern insgesamt im Vordergrund steht.

Kommunikation und Soziale Medien

Die Präsenz der CDU in den sozialen Netzwerken muss weiter ausgebaut werden, neben Facebook und Twitter müssen auch andere Formate wie Instagram in den Blick genommen werden.

Neue Möglichkeiten der Kommunikation wollen wir konsequent nutzen. Unsere Mitglieder sollen gut vernetzt und immer schnell informiert sein. Über regelmäßige Umfragen auf Facebook zu aktuellen Themen wollen wir die Meinung der Mitglieder und aller Bürger öfter erfragen und in unsere Arbeit einfließen lassen.

Es geht ebenso um die Schaffung neuer Beteiligungsmöglichkeiten an Landesparteitagen und weiteren Veranstaltungen über das Internet für die Mitglieder, die aus zeitlichen, familiären oder gesundheitlichen Gründen nicht teilnehmen können.

Klar ist bei alledem: Wir sind die Niedersachsenpartei. Für unsere Mitglieder soll es ein Mehrwert sein, dass sie diesem großen und stolzen CDU-Landesverband angehören.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Ihre Nutzererfahrung zu verbessern, verwenden wir Cookies auf dieser Website. Durch Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies gesetzt werden. Das Ablehnen der Cookies kann dazu führen, dass eingebundene externe Inhalte nicht korrekt angezeigt werden.
Unsere Datenschutzerklärung können Sie hier einsehen.